Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Alles rund um die Seychellen
Gesperrt
Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1607
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: Stadt ohne Klopapier

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von mr.minolta » 25 Mär 2020 03:46

Der endgültige Zusammenbruch des Fremdenverkehrs auf den Seychellen steht bevor.

Das Finanzministerium prognostiziert einen Rückgang des Tourismus um 64% in 2020. Allein in den letzten vier Wochen wurden 2367 Buchungen storniert:

http://www.seychellesnewsagency.com/art ... rvey+finds


Bewegte Zeiten

Bild
Wir werden alle sterben.

Nicht an Corona, sondern an der Dummheit der Politik.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2425
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 25 Mär 2020 04:43

Die Bierproduzenten haben in jedem heißen Sommer gejammert, sie hätten nicht genug Leergut. Das war schon immer so.
Wer mit dem Auto zum Getränkemarkt fährt, macht den Kofferraum voll und er bringt das Leergut auch komplett zurück und nicht jede Kiste einzeln.


Inzwischen finde ich Meldungen, wer was wo hamstert, langweilig.
Konzentrieren wir uns auf das Wesentliche!
Woran erkennt man, dass die Coronapandemie vorbei ist?
Ganz einfach: es gibt in den Läden wieder Klopapier.

Flugwelpe
Beiträge: 84
Registriert: 10 Feb 2019 11:25

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Flugwelpe » 25 Mär 2020 19:13

Also hier in Takamaka merkt man kaum was von der Krise. Die Minimaerkte sind super gut sortiert, die Leute haben sich entspannt und geben das Geld auch wieder in die Hand, ohne vor Berührungen zurückzuschrecken, selbst die Fische haben ihre Kiemenschutzmasken wieder abgelegt... Nur Flugwelpe ist immer noch im Land, weil auch die Buchung für den 28.03. nicht klappte- technische Probleme auf der Condor-Webseite, statt Zahlungsmaske erschien ein graues Feld. Zigmal versucht, bis die 9 verbleibenden Plätze auf 0 zusammenschrumpften. Das ist so absurd, dass es schon wieder komisch ist. Sind seit heute in den Cote Sud Apartments, ganz verwunschenen auf halbem Weg zum Intendance im Tal liegend. Der Monsum ist eingeschlafen, die Stimmung ist friedlich und alles wie mit Weichzeichner versehen. Ueber mir die Milchstraße. Grüße an euch alle!

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2119
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 25 Mär 2020 19:21

Flugwelpe hat geschrieben:
25 Mär 2020 19:13
Also hier in Takamaka merkt man kaum was von der Krise. Die Minimaerkte sind super gut sortiert, die Leute haben sich entspannt und geben das Geld auch wieder in die Hand, ohne vor Berührungen zurückzuschrecken, selbst die Fische haben ihre Kiemenschutzmasken wieder abgelegt... Nur Flugwelpe ist immer noch im Land, weil auch die Buchung für den 28.03. nicht klappte- technische Probleme auf der Condor-Webseite, statt Zahlungsmaske erschien ein graues Feld. Zigmal versucht, bis die 9 verbleibenden Plätze auf 0 zusammenschrumpften. Das ist so absurd, dass es schon wieder komisch ist. Sind seit heute in den Cote Sud Apartments, ganz verwunschenen auf halbem Weg zum Intendance im Tal liegend. Der Monsum ist eingeschlafen, die Stimmung ist friedlich und alles wie mit Weichzeichner versehen. Ueber mir die Milchstraße. Grüße an euch alle!
Liebe Grüße zurück. Ich drücke die Daumen, dass es bald klappt mit dem Rückflug. Bis dahin viel Spass!
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1607
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: Stadt ohne Klopapier

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von mr.minolta » 25 Mär 2020 20:24

foto-k10 hat geschrieben:
25 Mär 2020 04:43
Konzentrieren wir uns auf das Wesentliche!
Finde ich auch!
Toilettenpapier-Regale in den Supermärkten sind leer – Bedarf um 700 Prozent gestiegen
https://www.mannheim24.de/mannheim/mann ... 11887.html

Ein Unbekannter hat aus einem Auto in Kiel sechs Pakete Toilettenpapier gestohlen. Der Täter schlug in der Nacht zum Dienstag eine Scheibe des parkenden Autos ein, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.
https://www.t-online.de/region/kiel/new ... ohlen.html
Wir werden alle sterben.

Nicht an Corona, sondern an der Dummheit der Politik.

Flugwelpe
Beiträge: 84
Registriert: 10 Feb 2019 11:25

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Flugwelpe » 26 Mär 2020 04:38

Anubis: danke!
Ich glaube ich habe endlich mal die Kalmen abgepasst, was ich seit 4 Jahren versuche. Das Meer ist zum Schnorcheln einfach unglaublich, die Sicht klar. Vielleicht war es einfach mein Unterbewusstsein, was mich die Flüge wiederholt verpassen ließ.😉 Ich willnicht zurück, ich habe Angst davor, aktuell in Deutschland zu sein. Ich muss aber zurück, weil ich am 31.03. umziehe. Weiss jemand, wie das in der Situation jetzt ist? Kann man sich da auf hoehere Gewalt berufen? Die neue Mieterin will ab dem 01.04. rein.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2425
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 26 Mär 2020 12:24

mr.minolta hat geschrieben:
25 Mär 2020 20:24
Ein Unbekannter hat aus einem Auto in Kiel sechs Pakete Toilettenpapier gestohlen. Der Täter schlug in der Nacht zum Dienstag eine Scheibe des parkenden Autos ein, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.
Was predigt die Polizei seit Jahren: lasst keine Wertsachen offen im Auto herumliegen!

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2463
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Suse » 26 Mär 2020 12:28

Flugwelpe hat geschrieben:
26 Mär 2020 04:38
Ich glaube ich habe endlich mal die Kalmen abgepasst, was ich seit 4 Jahren versuche. Das Meer ist zum Schnorcheln einfach unglaublich, die Sicht klar. Vielleicht war es einfach mein Unterbewusstsein, was mich die Flüge wiederholt verpassen ließ.😉
Ich verstehe Dich einerseits, das muß eine ganz besondere Atmosphäre sein jetzt auf den Inseln. Wann ist Dein Rückflug denn geplant?
Andererseits hätte ich keine Lust auf das ganze Theater, was einen dann erst auf den Inseln und später zuhause erwartet, wenn man nicht wie vorgesehen zurück kommt. Ein Umzug ist doch allein schon nervig genug.
Trotzdem, genieß jede Minute, bis es zurück geht. Und fang Dir jetzt nicht noch das Virus ein, es werden jetzt schon zunehmend mehr Personen in Quarantäne:

https://www.facebook.com/LeSeychellois/ ... 5612588393
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Flugwelpe
Beiträge: 84
Registriert: 10 Feb 2019 11:25

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Flugwelpe » 26 Mär 2020 15:20

Suse: können nichts anderes machen als warten, das AA. meldet sich.
Wurde heute auf der steilen Intendance Road in der Mittagshitze von einem einheimischen Pärchen mitgenommen und beim Takamaka abgesetzt. Alle gruessen, fragen wie es geht. Seit der Rede des Präsidenten ist das so, weiss nicht, ob das zusammenhängt, aber die Leute sind seitdem sehr nett und entspannt.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2463
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Suse » 26 Mär 2020 15:55

Flugwelpe hat geschrieben:
26 Mär 2020 15:20
Suse: können nichts anderes machen als warten, das AA. meldet sich.
Wurde heute auf der steilen Intendance Road in der Mittagshitze von einem einheimischen Pärchen mitgenommen und beim Takamaka abgesetzt. Alle gruessen, fragen wie es geht. Seit der Rede des Präsidenten ist das so, weiss nicht, ob das zusammenhängt, aber die Leute sind seitdem sehr nett und entspannt.
Klara wollte das neulich schon wissen und ich frag jetzt noch mal; falls ich die Antwort nicht überlesen habe, ist das hoffentlich nicht zu indiskret. Aber bist Du eigentlich mit dem Freund mit Reisepanik unterwegs? Und wenn ja, wie geht's dem jetzt damit?
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Flugwelpe
Beiträge: 84
Registriert: 10 Feb 2019 11:25

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Flugwelpe » 26 Mär 2020 16:15

Ich hab ihn gerade gefragt. Ich soll schreiben:
Er sitzt mit weit aufgerissenen Augen und klappernden Zähnen vor mir und hechelt voller Angst, nach dem er einen 30 minütigen frei erfundenen Vortrag ueber die Ursachen von Ateminsuffizienz gehalten hat.
Nein, er sitzt grinsend vor mir und freut sich über den Text. Vermutlich Spontanheilung 🙃

Flugwelpe
Beiträge: 84
Registriert: 10 Feb 2019 11:25

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Flugwelpe » 26 Mär 2020 16:17

Ich hab ihn gerade gefragt. Ich soll schreiben:
Er sitzt mit weit aufgerissenen Augen und klappernden Zähnen vor mir und hechelt voller Angst, nach dem er einen 30 minütigen frei erfundenen Vortrag ueber die Ursachen von Ateminsuffizienz gehalten hat.
Nein, er sitzt grinsend vor mir und freut sich über den Text. Vermutlich Spontanheilung 🙃

Klara
Beiträge: 831
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Klara » 26 Mär 2020 16:39

Klasse, manche nehmen sich die Arbeit ja mit nachhause oder in den Urlaub. Läuft vielleicht als Feldstudie zur kognitiven Verhaltenstherapie. Als Konfrontiationsansatz paßt die problematische Rückkehr ja bestens. :lol: Aber mal ernsthaft, schön, dass es euch gut geht und ihr die Zeit auch nutzen könnt.
LG
Klara

Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1607
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: Stadt ohne Klopapier

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von mr.minolta » 26 Mär 2020 18:48

Das Berjaya Beau Vallon Bay Resort wird Quarantäne-Zentrum auf Mahé:

http://www.seychellesnewsagency.com/art ... ates+funds
Wir werden alle sterben.

Nicht an Corona, sondern an der Dummheit der Politik.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2425
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 26 Mär 2020 20:58

mr.minolta hat geschrieben:
26 Mär 2020 18:48
Das Berjaya Beau Vallon Bay Resort wird Quarantäne-Zentrum auf Mahé:

http://www.seychellesnewsagency.com/art ... ates+funds
Wissen wir schon längts, hat Suse bereits gepostet.
Sitz ihr in unterschiedlichen Zimmern?
1,5 m Abstand reichen doch ... :wink:

Gesperrt