Elektrizität auf La Digue rationiert

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Aloha
Beiträge: 72
Registriert: 26 Mär 2019 15:12

Elektrizität auf La Digue rationiert

Beitrag von Aloha » 19 Aug 2019 17:52

Hallo,
da das dickere der beiden Kabel, die zwischen Praslin und La Digue im Meer versenkt wurden, um La Digue mit Strom zu versorgen, und wegen der Meeresbedingungen bisher nicht gehoben werden konnte, um es zu reparieren, ist die Elektrizität auf La Digue rationiert. Vielleicht hat dieser Umstand einen (positiven oder negativen) Einfluß auf die Ausschreitungen während des Feierns gehabt.
Die Regierung plant übrigens, ein drittes Kabel zwischen beiden Inseln zu ziehen.
Siehe Artikel im "Today" vom 17.8.2019
MfG
Aloha
Dateianhänge
20190819_193502-425x920.jpg
20190819_193502-425x920.jpg (187.96 KiB) 372 mal betrachtet

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 963
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Elektrizität auf La Digue rationiert

Beitrag von foto-k10 » 21 Aug 2019 12:25

Der Gettoblaster geht aus,
ich schwanke nach Haus,
ra-bimmel-ra-bammel-ra-bumm! :wink:

Antworten