Hilton Honnors Kredikarte

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Benutzeravatar
Lars
Admin
Beiträge: 238
Registriert: 24 Okt 2001 18:17
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Hilton Honnors Kredikarte

Beitrag von Lars » 12 Jul 2018 18:20

Hallo zusammen,

ich hatte ja schon manches mal erwähnt, dass eine Kreditkarte mit passenden Versicherungen, die man auch nutzt, durchaus Sinn machen kann.
Heute wollte ich euch mal eine konkrete Empfehlung geben (mit einem gewissen Anteil an Eigentinteresse ;-) - s.u.), wo es aber nicht um inkludierte Versicherungen geht.

Worum geht es:
Mit der Hilton Honnors Kredikarte (VISA) für 48€/Jahr, wird man automatisch Gold Member im Hilton Loyality Programm (Normalerweise sind 40 Nächte oder 20 Aufenthalte die Zugangvorraussetzung). Dies bringt diverse Vorteile bei Übernachtungen (s.a. http://hiltonhonors3.hilton.com/en/expl ... index.html).
Die Vorteile sind je nach Marke unterschiedlich. Das kostenfreie Frühstück ist auf den Seychellen glaube ich irrelevant, da bei allen Hiltons auf den Seychellen inklusive. Interessanter ist da schon das Uprade. Ist das Hotel nicht ausgebucht, so bekommt man ein Upgrade in eine bessere Kategorie. Da hat sich der Preis der Kreditkarte nach einer Nacht amortisiert :D

Wer an der Karte interessiert ist, kann sich durch mich werben lassen. Kostet nix mehr, aber es gibt für beide Seiten 10000 Punkte für das Loyality Programm (das reicht zum einlösen für zwei kostenfreie Nächte in der günstigsten Hotelkategorie bei Hilton, aber naütlich fallen die von den Seychellen nicht da drunter...). Für wen das interssant ist, einfach via Mail oder PN hier melden bei mir melden... Geht natürlich auch ohne werben, dann nur mit 5000 Punkte Willkommensbonus für euch und nix für mich.

Ich habe den Goldstatus letzten Monat auf Sardinien getestet, wo wir die letzte Nacht vorm Abflug im Doubletree Olbia waren und dort das Frühstück dann umsonst und auch ein Upgrade bekamen - Jahresgebühr schon zum Großteil raus, wenn man nur mal das Frühstück rechnet... ;-)

Ciao Lars

Benutzeravatar
Lars
Admin
Beiträge: 238
Registriert: 24 Okt 2001 18:17
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Hilton Honnors Kredikarte

Beitrag von Lars » 21 Aug 2018 16:16

Letzte Woche zum Abschluss des Südenglands Urlaub im Hamtpon Inn London Croydon gewesen.
Hotel liegt günstig (5 Min Fussweg) an der Bahn nach London Victoria (20 Min.) und kein Stau bei der Fahrt zur Fähre nach dem Aufenthalt.
Das Zimmer für die Kinder auf Punkte gebucht (den 10000 Willkommensbonus der Kreditkarte sei dank. Die restlichen 6000 waren auch schon vorhanden). 8)

Ciao Lars

Ronny2
Beiträge: 94
Registriert: 26 Jan 2019 19:57

Re: Hilton Honnors Kredikarte

Beitrag von Ronny2 » 04 Mai 2019 10:58

Hi Lars,

Hilton Honnors in Verbindung mit KK ist bestimmt nicht verkehrt. Aber auch ohne KK würde das Programm Sinn machen wenn man beabsichtigt ab und an mal in Hotels der Kette zu nächtigen.

Es macht desweiteren Sinn, sich auch bei anderen Hotelprogrammen anzumelden. D.h. ohne einen KK Vertrag abzuschließen.
Z.B. "IHG", hatten uns spontan für unseren Trip nach Jordanien im Januar dort angemeldet. Im sehr schönen Holiday Inn am Toten Meer gab's bei Ankunft daher gleich ein update von Standard auf die teuren seaview rooms.
Anschließend im Interconti Hotel, Aqaba red sea wurde uns als IHG member, bei telefonischer Buchung, des Standard rooms ein extra günstiger Preis offeriert der sonst nirgendwo buchbar war, desweiteren gab's sogleich noch ein upgrade auf seaview. Natürlich hängen die upgrades mitunter mit der Auslastung der Hotels zusammen, d.h. in der low season ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten für upgrades.

Grüsse,
Ronny2

Benutzeravatar
Lars
Admin
Beiträge: 238
Registriert: 24 Okt 2001 18:17
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Hilton Honnors Kredikarte

Beitrag von Lars » 04 Mai 2019 17:37

Hallo Ronny2,
Ronny2 hat geschrieben:
04 Mai 2019 10:58
Es macht desweiteren Sinn, sich auch bei anderen Hotelprogrammen anzumelden. D.h. ohne einen KK Vertrag abzuschließen.
definitiv. Schon alleine um ggf. Meilen zu sammeln. 8-) Die meisten Hotelprogramme bieten in den Sammelpräferenzen an das die eigentlichen Hotelpunkte automatisch aufs Meilenkonto gehen (oder in ähnlichen Abwandlungen).

Die Hilton Kredikarte bekommt man halt für 48,- den Goldstatus und damit auch garantierte Leistungen (z.B. kostenloses Frühstück) und wird bei Verfügbarkeit bei Upgrades bevorzugt. Außerdem gibt es beim werben gleich 10000 Punkte zu den man gleich zwei Nächte in der günstigsten Kategorie buchen kann... (gibt es aber nicht so viele - wenn ich auf Bali noch einen Tag vor dem Abflug brauche, kann ich das dortige Hotel am Flughafen zu dem Kurs buchen)
Aber wie immer, sollte bei so etwas gelten - nur machen wenn es sich persönlich lohnt und man es auch nutzen wird. Nur um eine (zusätzliche) Kreditkarte zu haben braucht man kien Geld ausgeben - da gibt es kostenlose Variante mit teilweise guten Leistungen (z.B. Barclycard - keine Auslandsgebühr und kostenlos abheben)

Ciao Lars

PowerPaule
Beiträge: 10
Registriert: 11 Jan 2019 22:26

Re: Hilton Honnors Kredikarte

Beitrag von PowerPaule » 18 Aug 2019 18:08

Hat jemand schon Erfahrungen mit dem folgenden Punkt sammeln dürfen?
  • Kostenfreier Aufenthalt für den 2. Gast
Die "Einzelzimmer" haben scheinbar ein Doppelbett.
Sollte man dann aber bewusst ein Einzelzimmer buchen und mit zwei Personen (+ Karte) dort einchecken :shock: ?

Danke und Grüße

Benutzeravatar
Lars
Admin
Beiträge: 238
Registriert: 24 Okt 2001 18:17
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Hilton Honnors Kredikarte

Beitrag von Lars » 20 Aug 2019 17:16

Hallo PowerPaule,
PowerPaule hat geschrieben:
18 Aug 2019 18:08
  • Kostenfreier Aufenthalt für den 2. Gast
Gerade mal einen Test bei der von mir zuletzt genutzten Unterkunft gemacht und einmal mit einer und einmal mit zwei Personen angefragt. Ergebnis: Gleicher Preis. Nehme an das dies automatisch berücksichtigt wird, wenn man auf der Hilton Seite als Member angemeldet nach einer Unterkunft sucht...

Wenn Du eine bestimmte prüfen willst und derzeit keinen Status hast, dann kann ich das auch mal für Dich prüfen - interessiert mich auch, habe ich nämlich bisher noch nie drauf geachtet ;-) Musst Du mir nur Hotel und ein Datum nennen...

Auf Bali hatte ich für drei Zimmer gleich für alle das Frühstück für lau bekommen (obwohl nach Aussage eigentlich nur für 4 - und auf der Hilton Seite steht sogar eigentlich nur für 2). Hatte ich gerne angenommen ;-)

Gruß,
Lars

Antworten